Radiopodcast mit Auguste von Blau im Österreichischen Rundfunk

Auguste von Blau - Moderne Märchen und Stadtgeschichten

Auguste von Blau spricht im Österreichischen Rundfunk im Rahmen ihrer Lesereise in Wien über unser Projekt „Poesie und Alltag – fragmentierte Ausstellung im öffentlichen Raum“.

„Zu Fotos von alltäglichen Straßenszenen entstehen Gedichte, Ultrakurzgeschichten und Gedanken. Die Fotos und die dazugehörigen Texte werden von der Autorin gerahmt und an ihrem Entstehungsort im öffemtlichen Raum (Düsseldorf und Berlin) aufgehängt. Augiste von Blau und Thomas Klingberg laden die Passenten dazu ein, ihrerseits wieder auf die Fotos und Texte zu reagieren…“

-> Podcast anhören

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s