Es ist kalt am Steiger 3

Poesie und Alltag Thomas Klingberg Auguste von Blau Düsseldorf Berlin

Es ist kalt am Steiger 3

Bevor der Tag im Rhein zerfließt
bevor der Sturm den Wind verschluckt
schüttel die Schneekugel, Papa.

Sei unbesorgt, mein Liebster
wir gehen Schritt für Schritt
durch Kälte Sturm und Wind.

Das Fenster blind vor Sehnsucht
Salz tropft in meine Beine
Ich lese Blumen für Euch.

[Am Rhein in Düsseldorf Golzheim,
Anleger Steiger 3, Robert Lehr Ufer]

-> Location at Google Maps

 

poesie-und-alltag-es-ist-kalt-am-steiger-3

Poesie und Alltag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s